logo

bild

Thyssen-Bornemisza Art Contemporary, kurz TBA21, wurde 2002 von Francesca von Habsburg gegründet. Die Stiftung hat ihren Sitz in Wien. Am 29. Mai 2012 eröffnete die Sammlerin den Kunstraum im Augarten als Labor für Kunst, Design und Kreativität. Für vorerst vier Jahre wird die TBA 21 die zum Belvedere gehörenden Räumlichkeiten im Augarten bespielen. Vorwiegend Installationen der Sammlung sollen im Augarten präsentiert werden. Den Start macht eine Lkw-Dach-Konstruktion von Simon Starling (Bild) - Siehe auch Bericht in orf.at

SimonStarling

Während die Stiftung junge und durchaus eigenwillige Projekte fördert, hat das Sammeln in der Familie Thyssen-Bornemisza eine lange Tradition. Francesca von Habsburgs Vater, Hans Heinrich Thyssen-Bornemisza, wird oft als der „letzte große Sammler abendländischer Kunstgeschichte“ gewürdigt. Zu sehen ist die Sammlung „Alter Meister und klassischer Moderne“, die sich heute im Besitz des spanischen Staates befindet, im Museo Thyssen-Bornemisza in Madrid.

Thyssen-Bornemisza Art Contemporary versteht sich weniger als Sammlung zeitgenössischer Kunst denn als Produzent und Auftraggeber. Ihr Interesse an der zeitgenössischen Kunst sieht die Stifterin Francesca von Habsburg im breiten Spektrum der Medien vom Film zur Architektur und von der Performance zur Lichtskulptur. „Mir sind Werke wichtig, die eine Beteiligung des Betrachters verlangen. Das Museumskonzept des 19. Jahrhunderts sah vor, dass man in eine Blackbox geht, in der alles beschriftet ist. Man geht an einer Abfolge von Werken entlang und gibt schließlich noch Geld im Museumsshop aus. Diese Art Museum interessiert mich nicht mehr.“ (Monika Holzer-Kernbichler)

Ergänzung 15.6.2013: Ein Jahr nach Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der Thyssen-Bornemisza Art Contemporary (TBA21) im Augarten zieht Francesca Habsburg eine erste Bilanz: Die „Besucher sind nicht so zahlreich, wie wir uns das erhofft hatten“, sagte TBA21-Stiftungsgründeri. orf.at berichtet.

http://www.tba21.org/mission

Augarten

Scherzergasse 1A

1020 Vienna

Alle Einträge

120 Buch Banner

Künstler des Monats:

Paul Kaminski